Einladung zum Männerfrühstück am 5.12.2019: Von Abschieden und Neuanfängen – und wie MANN sie bewältigen kann

„Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!“ sagt ein beliebter Kalenderspruch – ganz so, als ob es super leicht wäre, Niederlagen und Schläge wegzustecken, wenn wir sie nur richtig angingen!
Vergessen wir mal den Spruch und kommen wir ins Gespräch darüber, was die Enttäuschungen und Brüche, welche das Leben so mit sich bringt, tatsächlich mit uns machen. Tauschen wir uns darüber aus, was uns bisher dabei geholfen hat, Über-gänge zu bewältigen – und was sich dabei vielleicht auch als Irrweg erwiesen hat.
Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück. Annett Göhre begleitet als Sozialpädagogin im halleschen CVJM-Familienzentrum Menschen in kritischen Übergängen – sie gibt uns einen Einblick in ihren Erfahrungsschatz und lädt zum Reden über eigene Themen und zum Austausch ein.

Zeit: 5. Dezember 2019, 9.30 – 12.30 Uhr
Ort: Beratungsstelle ProMann, Geiststr. 29 in Halle (Saale)

Möglich gemacht durch die Projektförderung des Saalekreises – Spende zur Deckung der Unkosten für das Frühstück erwünscht.